Archiv des Autors: Katja Rosenbohm

Mit Word die tägliche Büroarbeit besser erledigen können

Um Tools und Tipps fürs effektive Arbeiten mit Word geht es im 6-wöchigen Onlinekurs „Word für alle Fälle“, der am 28. Oktober startet. Angeboten wird das Seminar von den BücherFrauen in Kooperation mit dem VFLL. Die Besonderheit: Es richtet sich ausschließlich an Frauen, die darüber hinaus bereits Grundkenntnisse in Word mitbringen sollten. Susanne Franz leitet das Seminar, sie ist freie Lektorin und VFLL-Kollegin. Im Interview, veröffentlicht auf der Website der BücherFrauen, verrät sie Pressefrau Christiana Puschak (BücherFrauen-Akademie), was die Teilnehmerinnen des Kurses erwartet.

Welche VFLL-Kollegin möchte sich noch schnell ihren Platz sichern? Noch ist der Kurs nicht ausgebucht. Der Anmeldeschluss ist Montag, der 21. Oktober 2019.

Weitere Infos zu den Inhalten von „Word für alle Fälle – Tools und Tipps fürs effektive Arbeiten“
Hier geht es zur Anmeldung vom Onlinekurs „Word für alle Fälle“.

Beitragsbild: pixabay


Susanne Franz’ Website


Weitere Blogbeiträge bzw. -interviews mit Susanne Franz:

Technische Kompetenz zahlt sich aus: Interview mit Susanne Franz von Lektorat first
„Der Text hat’s in sich‘ – Semantik bei der Content-Strukturierung“

Das Bergbaumuseum in Bochum.

VFLL intern: Die Regionalgruppe Rhein/Ruhr hat gewählt!

Anfang Mai wählte die Regionalgruppe Rhein/Ruhr ein neues Sprecherinnenteam. Silvia Michel wurde im Amt als 1. Sprecherin bestätigt. Rebekka Münchmeyer, bisher Delegierte im Regionalrat, wurde als 2. Sprecherin gewählt. Zunächst war der Platz für das Delegiertenamt im Regionalrat unbesetzt, doch inzwischen wurde Markus Pahmeier zum Delegierten gewählt.

Vielen Dank an Ulrike Dorgeist, die in den vergangenen sechs Jahren sowohl als 1. als auch als 2. Sprecherin die Regionalgruppe anführte.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen nun die Kolleg*innen zu Wort kommen! Weiterlesen

Die Sprecherinnen der VFLL-RG Freiburg Dore Wilken und Kerstin Schuster

VFLL intern: Die Regionalgruppe Freiburg hat gewählt!

Ende Mai wählte die Regionalgruppe Freiburg ein neues Sprecherinnenteam. Kerstin Schuster wurde als 1. Sprecherin gewählt und vertritt zudem die Freiburger Gruppe im Regionalrat. Zur 2. Sprecherin wurde Dore Wilken gekürt.

Vielen Dank an Frauke Bahle und Thomas Pohl, die in den vergangenen zwei Jahren die Geschicke der Regionalgruppe geleitet haben.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen nun die Kolleginnen zu Wort kommen!

Weiterlesen

Seminare Weiterbildung Lektorat Text Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren

Das Fortbildungsteam stellt sich vor

Fortbildung ist ein großes und wichtiges Thema für den VFLL und natürlich besonders für seine Mitglieder. Deswegen gibt es im Verband ein Team, das sich darum kümmert, dass Einsteigern und Einsteigerinnen die notwendigen Grundlagen vermittelt werden. Profis bleiben auf dem Laufenden, können ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen und vertiefen. Barbara Buchter, Silke Leibner und Christiane Kauer organisieren die überregionalen Fortbildungen und unterstützen die Regionalgruppen (RGs) bei deren eigenen Angeboten. Im Interview erzählen die drei, wie sie zum „Fobi-Team“ gekommen sind und warum sie sich in diesem Bereich engagieren.

Weiterlesen

Word-Symbol, Quelle: swissmith / pixabay

Word-Seminar: Künftig besser mit Formatvorlagen umgehen

Du bist schon Expert*in in Sachen Word? Schade, denn dann können wir dir heute nichts Neues bieten. Für alle anderen, die mit Word arbeiten und beim Thema Dokument- und Formatvorlagen noch auf der Suche nach den besten Tipps und Tricks sind, hat die VFLL-Regionalgruppe Stuttgart am 29. Juni 2019 von 9 bis 17 Uhr in der Jugendherberge Stuttgart eine Fortbildungsveranstaltung geplant. VFLL-Kollegin Dr. Wiebke Rohrer aus Heilbronn ist Patin der Veranstaltung und erzählt im Interview, warum es diese Veranstaltung überhaupt gibt und was auf dem Programm steht.

Weiterlesen

Silja von Rauchhaupt

„Elektrisiert von den Gesprächen“

Last but not least stellt sich Vorstandsmitglied Silja von Rauchhaupt aus Königstein (Regionalgruppe Frankfurt) im Bloginterview vor. 2016 wurde Silja Mitglied im VFLL – vor allem aus Begeisterung für die überregionalen Treffen des Verbands. Als Möchtegern-Minimalistin mag sie es gern ordentlich auf ihrem Schreibtisch und empfiehlt das Singen, um gut abschalten zu können.

Weiterlesen

VFLL intern: Die Regionalgruppe Bayern hat gewählt!

Im Februar wählte die Regionalgruppe Bayern ein neues Sprecherinnenteam. Gewählt wurden Dr. Mirjam Heintzeler als 1. Sprecherin und Katrin Pollems-Braunfels als 2. Sprecherin. Katja Treu vertritt die Regionalgruppe erneut für die nächsten beiden Jahre als Delegierte im Regionalrat.

Marion Voigt, Foto: (c) Günter Distler

Die Regionalgruppe Bayern hat eine Besonderheit: Sie besteht aus zwei Teilgruppen. Neben Südbayern und der Region um München gibt es eine weitere Gruppe in Nordbayern Nürnberg/Fürth. Ansprechpartnerin ist Marion Voigt.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen nun die Kolleginnen zu Wort kommen! Weiterlesen

Ein erfolgreiches Team: Lektorin Susanne Pavlovic und Autorin Mia Leonie

„Ich würde nicht mehr ohne Lektorat veröffentlichen“

Viele SelfpublisherInnen schrecken vor einem Lektorat zurück oder glauben, ihr Manuskript benötige keine Überarbeitung mehr. Diese Angst will die Veranstaltungsreihe „Selfpublisher und ihre LektorInnen“ nehmen. Was alles in einer Überarbeitung stecken kann, zeigen VFLL und Selfpublisher-Verband gemeinsam auf der Buchmesse Leipzig. Denn Texte werden besser durch ein Lektorat.

Einen Vorgeschmack geben die Autorin Mia Leonie und ihre Lektorin Susanne Pavlovic im Blog.

Weiterlesen