Archiv der Kategorie: Aus den Regionalgruppen

Word-Symbol, Quelle: swissmith / pixabay

Word-Seminar: Künftig besser mit Formatvorlagen umgehen

Du bist schon Expert*in in Sachen Word? Schade, denn dann können wir dir heute nichts Neues bieten. Für alle anderen, die mit Word arbeiten und beim Thema Dokument- und Formatvorlagen noch auf der Suche nach den besten Tipps und Tricks sind, hat die VFLL-Regionalgruppe Stuttgart am 29. Juni 2019 von 9 bis 17 Uhr in der Jugendherberge Stuttgart eine Fortbildungsveranstaltung geplant. VFLL-Kollegin Dr. Wiebke Rohrer aus Heilbronn ist Patin der Veranstaltung und erzählt im Interview, warum es diese Veranstaltung überhaupt gibt und was auf dem Programm steht.

Weiterlesen

VFLL intern: Die Regionalgruppe Stuttgart hat gewählt!

Im März wählte die Regionalgruppe Stuttgart ein neues Sprecherinnenteam. Cornelia Thoellden und Thirza Albert spielten den Ball ab an Katja Rosenbohm, die zur 1. Sprecherin gewählt wurde und an Manuela Hunfeld, die das Amt der 2. Sprecherin ausübt. Regine Schmidt folgt auf Gisela Hack-Molitor als Delegierte im Regionalrat. Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen nun die Kolleginnen zu Wort kommen! Weiterlesen

VFLL intern: Die Regionalgruppe Bayern hat gewählt!

Im Februar wählte die Regionalgruppe Bayern ein neues Sprecherinnenteam. Gewählt wurden Dr. Mirjam Heintzeler als 1. Sprecherin und Katrin Pollems-Braunfels als 2. Sprecherin. Katja Treu vertritt die Regionalgruppe erneut für die nächsten beiden Jahre als Delegierte im Regionalrat.

Marion Voigt, Foto: (c) Günter Distler

Die Regionalgruppe Bayern hat eine Besonderheit: Sie besteht aus zwei Teilgruppen. Neben Südbayern und der Region um München gibt es eine weitere Gruppe in Nordbayern Nürnberg/Fürth. Ansprechpartnerin ist Marion Voigt.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen nun die Kolleginnen zu Wort kommen! Weiterlesen

Die Sprecherinnen der Regionalgruppe Frankfurt und ihre Delegierte für den Regionalrat

VFLL intern: Die Regionalgruppe Frankfurt hat gewählt!

Im Herbst bestätigte die Regionalgruppe Frankfurt ihr Sprecherinnenteam für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren: Zur 1. Sprecherin wurde erneut Katharina Grabowski-Marks gewählt und zur 2. Sprecherin Petra Pfeuffer.

Auch Andrea Wicke wird für die nächsten beiden Jahre die Frankfurter Regionalgruppe als Delegierte im Regionalrat vertreten. Wir wünschen dem neuen alten Team alles Gute und lassen die Kolleginnen zu Wort kommen!

Weiterlesen

VFLL intern: Die Regionalgruppe Berlin hat gewählt!

Im September wählte die VFLL-Regionalgruppe Berlin ein neues Sprecherinnenteam: Zur 1. Sprecherin wurde Kirsten Külker gewählt und zur 2. Sprecherin Gisela Lehmeier. Als Delegierte im Regionalrat wird Dr. Wanda Löwe für die nächsten beiden Jahre die Berliner Kolleginnen und Kollegen vertreten.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen die Kolleginnen zu Wort kommen!

Weiterlesen

(c) Inga Beißwänger

VFLL intern: Die Regionalgruppe Köln/Bonn hat gewählt!

Anfang Oktober wählte die VFLL-Regionalgruppe Köln/Bonn ein neues Sprecherinnenteam: Zur 1. Sprecherin wurde Friederike Daenecke gewählt und Christiane Knudsen zur 2. Sprecherin. Als Delegierte im Regionalrat wird Nina Tießen für die nächsten beiden Jahre die Köln/Bonner Regionalgruppe vertreten.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und lassen die Kolleginnen zu Wort kommen!
Weiterlesen

Guten Freunden gibt man ein Küsschen, Freundinnen gehen leer aus?

Im Frühjahr 2018 traf sich die VFLL-Regionalgruppe Stuttgart, um über das Thema gendergerechte Sprache zu diskutieren. Den fachlichen Input lieferte Lektorin und VFLL-Mitglied Dr. Ute Döring. Nach einem kurzen Themenüberblick von Ute erfuhren wir in einem Streifzug durch den Schulbuchmarkt, dass dort gendergerechtes Formulieren eine vergleichsweise große Rolle spielt.

Von Thirza Albert Weiterlesen

Lektorenverband VFLL auf dem Literaturcamp Bonn Session Kathrin_bearbeitet

LitCamp Bonn: Ein lebendiger Tag für und von Autoren

Selfpublisher, Bloggerinnen, Lektoren, Leserinnen – kurz: Schreib- und Literaturbegeisterte trafen sich zum zweiten Mal auf dem Literaturcamp Bonn. Wie auf jedem Barcamp galt hier: Die Anwesenden machten das Programm. Und so konnten die Teilnehmenden am Ende eines prall gefüllten Tages viele Infos rund ums Schreiben und Veröffentlichen mitnehmen. Auch das Kennenlernen und Netzwerken kam nicht zu kurz. Kathrin Jurgenowski erzählt von ihrem ersten Barcamp, bei dem sie auch gleich selbst eine Session angeboten hat.

Von Kathrin Jurgenowski

Weiterlesen